Die 22 Grundsteine der Schöpfung




Die Zweiundzwanzig Grundsteine der Schöpfung עשרים ושתים יסודות בריאה

10. September 2008 geschrieben von Freigegeben in Die 22 Grundsteine der Schöpfung
The Twenty Two Basics of Creation (English Version) Baruch ben Mordchai HaKohen, Berlin Elul 5768 וְאֵרַשְֹתִּיךְ לִי בֶּאֱמוּנָה וְיָדַעַתְּ אֶת-ה': „Und ich will dich mir verloben in Treue; und du wirst HASHEM erkennen“ (Hoschea 2,20) הקדמה Einleitung Wenn die Schöpfung kein Produkt des Chaos ist, dann ist es nur folgerichtig, dass sie ein Resultat  einer alles überragenden Intelligenz

ALEPH – אלף

22. März 2012 geschrieben von Freigegeben in Die 22 Grundsteine der Schöpfung
אמת ואמונה EMET WE’EMUNA, Wahrheit und Glaube G-tt hat den Menschen erschaffen, damit dieser ewig und in vollkommener Einheit mit HASCHEM lebe, Ihn liebend erkenne und eins mit dem Heiligen, gelobt sei Er, sei, w.e.h. (Hoschea 2,22): וְאֵרַשְֹתִּיךְ לִי בֶּאֱמוּנָה וְיָדַעַתְּ אֶת-ה „Ich habe dich Mir in Treue anverlobt und du wirst den Ewigen erkennen“. Diese an sich einfache Aussage ist die

BETH – בי"ת

22. März 2012 geschrieben von Freigegeben in Die 22 Grundsteine der Schöpfung
כֹּה אָמַר ה' אִם-לֹא בְרִיתִי יוֹמָם וָלָיְלָה חֻקּוֹת שָׁמַיִם וָאָרֶץ לֹא-שָֹמְתִּי „So spricht der Ewige: Wenn Mein Bund nicht Tag und Nacht vor Mir wäre, hätte Ich die Ordnungen des Himmels und der Erde nicht festgesetzt.“ Jermijahu 33,25 ברית ה' ובריאה BRIT HASCHEM UWRIAH Der Bund des Ewigen und die Schöpfung Die Weisheit und die Thora Rabbi Aqiba lehrt in seinem Midrasch (Kapitel
 
 
 
 
 
Back to top