Chukat

Bemidbar 19:1-22:1

Schoftim 11:1-11:33



Die rote Kuh, der rote Stier und der Esel

17. Juli 2016 geschrieben von Freigegeben in Chukat
Im Wochenabschnitt CHUKAT (4. Mose 19,1-22,1) lehrt die Thora u.a. über das Reinigungswasser, dass aus der Asche der Roten Kuh vermengt mit Wasser hergestellt wird. Bekanntermaßen ist das eins der komplexesten Gebote der fünf Bücher Mose, an dessen Verständnis auch der König Schlomo seine liebe Not hatte. Dennoch haben wir Hinweise, die uns helfen, bestimmte Zusammenhänge zu erkennen.Die „rote

Midrasch Tehillim zur Parascha Chukat, Teil 3

06. Mai 2012 geschrieben von Freigegeben in Chukat Tehillim
Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 16 Und von dort zogen sie nach Beer; das ist der Brunnen, von welchem der Ewige zu Mosche sprach: Versammle das Volk, und Ich will ihnen Wasser geben. 17 Damals sang Israel dieses Lied: Herauf, Brunnen! Singet ihm zu! 18 Brunnen, den Fürsten gegraben, den die Edlen des Volkes, mit dem Gesetzgeber, gehöhlt haben mit ihren Stäben!“ (Bamidbar

Midrasch Tehillim zur Parascha Chukat, Teil 2

06. Mai 2012 geschrieben von Freigegeben in Chukat Tehillim
Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 „10 Und Mosche und Aharon versammelten die Versammlung vor dem Felsen; und er sprach zu ihnen: Höret doch, ihr Widerspenstigen! werden wir euch Wasser aus diesem Felsen hervorbringen? 11 Und Mosche erhob seine Hand und schlug den Felsen mit seinem Stabe zweimal; da kam viel Wasser heraus, und die Gemeinde trank und ihr Vieh“ (Bamidbar

Midrasch Tehillim zur Parascha Chukat, Teil 1

06. Mai 2012 geschrieben von Freigegeben in Chukat Tehillim
Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 „1 Und der Ewige redete zu Mosche und zu Aharon und sprach: 2 Dies ist die Satzung der Thora, die der Ewige geboten hat, indem er sprach: Rede zu den Kindern Israel, dass sie dir eine rote junge Kuh bringen, ohne Fehl, an der kein Gebrechen, auf welche kein Joch gekommen ist“ (Bamidbar 19,1-2). Midrasch Tehillim 9,2Eine andere Auslegung:

Neues Testament

 
 
 
 
 
Back to top