Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 8 Habe acht bei dem Übel des Aussatzes, dass du sehr behutsam seiest und nach allem tuest, was euch die Priester, die Leviten, lehren werden; so wie Ich ihnen geboten habe, sollt ihr acht haben zu tun. 9 Gedenke dessen, was der Ewige, dein G-tt, an Mirjam getan hat auf dem Wege, als ihr aus Ägypten zoget“ (Dwarim 24,8-9). Midrasch
Freigegeben in Ki Tetze Tehillim
Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 „22 Und wenn an einem Manne eine todeswürdige Sünde ist, und er wird getötet, und du hängst ihn an ein Holz, 23 so soll sein Leichnam nicht über Nacht an dem Holze bleiben, sondern du sollst ihn jedenfalls an demselben Tage begraben; denn ein Fluch G-ttes ist ein Gehängter; und du sollst dein Land nicht verunreinigen, das der Ewige, dein
Freigegeben in Ki Tetze Tehillim