Matitjahu

Matthäus 2,1, die Weisen aus dem Morgenland

15. November 2020 geschrieben von Freigegeben in Matitjahu
In diesem Teil berichtet Gabi, der Vollständigkeit halber, über die Seher aus dem Osten. Der Text dazu steht in Matthäus 2,1. "Und es war als Jeschua in Bejt-Lechem Jehuda in den Tagen des Königs Herodes geboren wurde und siehe die Seher der Sterne kamen aus dem Lande des Ostens nach Jeruschalajim"Matthäus 2,1---Zurück zu den Wurzeln bedeutet auch die Anfänge der Menschheit und ihre Schritte wie

Vater Unser – eine Versuchung oder eine Prüfung?

10. Januar 2017 geschrieben von Freigegeben in Matitjahu
„9 Unser Vater in dem Himmel! Dein Name werde geheiligt. 10 Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel. 11 Unser täglich Brot gib uns heute. 12 Und vergib uns unsere Schuld, wie wir unseren Schuldigern vergeben. 13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen." Matitjahu

Der Lebendige איש חי

29. Januar 2009 geschrieben von Freigegeben in Matitjahu
Matitjahu 8, 18-22 מִי-הָאִישׁ הֶחָפֵץ חַיִּים אֹהֵב יָמִים לִרְאוֹת טוֹב „Wer ist der Mann, der sich nach Leben sehnt, der die Tage liebt, um Gutes zu sehen?“ Tehillim 34,13 תהילים לד,יג Matitjahu 8,18-22 18 וַיְהִי כִּרְאוֹת יֵשׁוּעַ הֲמוֹן עַם רָב סָבִיב-לוֹ וַיְצַו לַעֲבֹר מִשָּׁם אֶל-עֵבֶר הַיָּם׃ 19 וַיִּגַּשׁ אֵלָיו אַחַד הַסּוֹפְרִים וַיֹּאמֶר לוֹ רַבִּי אֵלֵךְ אַחֲרֶיךָ

„Wer ist der Große im Reich der Himmel?“ Demut als Nachfolge des Maschiach

18. März 2012 geschrieben von Freigegeben in Matitjahu
Matitjahu 18,1-5 1 בָּעֵת הַהִיא בָּאוּ הַתַּלְמִידִים לִפְנֵי יֵשׁוּעַ וַיֹּאמְרוּ מִי הוּא הַגָּדוֹל בְּמַלְכוּת הַשָּׁמָיִם׃ 2 וַיִּקְרָא יֵשׁוּעַ אֶל-יֶלֶד אֶחָד וַיַּצִּיגֵהוּ בְּתוֹכָם׃ 3 וַיֹּאמַר אָמֵן אֲנִי אֹמֵר לָכֶם אִם-לֹא תָשׁוּבוּ לִהְיוֹת כַּיְלָדִים בֹּא לֹא תָבֹאוּ לְמַלְכוּת הַשָּׁמָיִם׃ 4 לָכֵן מִי אֲשֶׁר יַשְׁפִּיל אֶת-נַפְשׁוֹ כַּיֶּלֶד הַזֶּה הוּא הַגָּדוֹל בְּמַלְכוּת