Tasria

Wajikra 12:1-13:59

II Melachim 4:42-5:19



Paraschat “TASRIA“

11. April 2021 geschrieben von Freigegeben in Tasria
Paraschat “TASRIA“ Auszug aus: Zeitlos aktuell - Gedanken zum Wochenabschnitt, von Dr. Zwi Braun Selbstbekenntnis Jeder Aussätzige aber, an welchem der Ausschlag haftet, dessen Kleider solleneingerissen sein, sein Kopf soll ungeschoren sein, bis über die Lippen soll er sich verhüllenund “unrein, unrein“ soll er rufen“ (Wajikra 13: 45). Ein Riss an der Oberbekleidung und das Wachsenlassen der

Midrasch Tehillim zur Parascha Tasria, Auszüge

06. Mai 2012 geschrieben von Freigegeben in Tasria Tehillim
Zusammengestellt von Baruch ben Mordechai HaKohen, 5769 1 Und der Ewige redete zu Mosche und sprach: 2 Rede zu den Kindern Israel und sprich: Wenn eine Frau empfängt und ein männliches Kind gebiert, so wird sie unrein sein sieben Tage; wie in den Tagen der Unreinheit wird sie unrein sein“ (Wajikra 12,1-2). Midrasch Tehillim 139,5Vers 5. Hinten und vorn hast Du mich gebildet. Was heißt: Hinten